Sizilien
Sizilien ›  Tipps ›  Targa Florio

Targa Florio - Oldtimertreffen auf Sizilien

Video "Ruote in Pista n. 2206 - Targa Florio Classic" starten

Sizilien ist immer wieder für Überraschungen gut.
So startete hier am 6. Mai 1906 das älteste Autorennen der Welt, die Targa Florio.

"Targa" bedeutet in diesem Zusammenhang "Plakette" oder "Medaille", "Florio" geht zurück auf den Gründer Vincenzo Florio.

Die Florios zählten zu den reichsten Unternehmerfamilien Siziliens. Vincenzo Florio hatte also genug Geld, um seiner Leidenschaft für moderne Technik - und das waren damals nicht Computer und Handys sondern Autos und Flugzeuge - zu frönen.

Rasend durch die Madonien

Die Targa Florio in den Madonien

Die Targa Florio war ein Bergrennen, das die ersten Rennfahrer der Welt durch eine der schönsten Berglandschaften Siziliens führte - die Madonien. Die Strecke zählte nahezu 1000 Kurven und war zu Beginn an vielen Stellen eher geschottert denn geteert.

Sie führte direkt durch kleine Städte und Dörfer, haarscharf vorbei an autoverrückten Einwohnern. Diese hatten zuvor die Anweisung bekommen, Kinder und Haustiere in Sicherheit zu bringen.

Um die in den Madonien lebenden Wildtiere machte man sich damals keine Gedanken. Dieser - wie sicherlich einige aus heutiger Sicht zurecht sagen werden - Irrsinn hatte 1977 ein Ende: Ein tödlicher Unfall brachte die Organisatoren zur Vernunft.

Sizilien mit Oldtimern entdecken

Griechischer Tempel in Selinunte

Heute wären Autorennen durch die Madonien undenkbar. Es gehört mittlerweile zu den wichtigsten Naturreservaten Siziliens und die meisten Sizilien-Urlauber suchen hier vor allen Dingen eines - Ruhe.

Einmal im Jahr gibt es allerdings eine Ausnahme: Die Targa Florio ist nämlich wieder auferstanden - als Oldtimertreffen. Und sie verläuft natürlich auch über die traditionelle Strecke durch die Madonien, ist aber ansonsten eine Rundreise durch ganz Sizilien.

Die Targa Florio Classic führt vorbei an Naturwundern wie dem Ätna und kulturellen Sehenswürdigkeiten wie den Tempeln von Selinunte. Es geht bei der Targa Florio Classic also nicht mehr um die Raserei, sondern ein gepflegtes "dabei sein ist alles".

Sizilien-Urlauber können daher gefahrlos die Erholung mit einem Besuch der Targa Florio Classic verbinden - auch wennn sie keinen Oldtimer ihr Eigen nennen.

Fragen Sie uns!

Bleiben Sie in Kontakt

Ein Sizilien-Urlaub ist grundsätzlich immer zu kurz. Kaum hat man ein wenig Sonne getankt - schon geht es wieder zurück in den kalten Norden. Und dabei hätte es noch sooooo viel zu sehen gegeben.

Glücklicherweise können wir heute Sizilien auch ein wenig im heimischen Wohnzimmer erleben. Dabei helfen uns Facebook, Google+ und weitere Medien. Klicken Sie einfach in der folgende Liste auf deren Logos und schon wärmt Sie die sizilianische Sonne - wenigstens ein bischen:

Pinterest Logo Pinterest bietet Ihnen eine Unmenge wunderschöner Sizilien-Bilder...
Instagram Logo ... und auf Instagram finden Sie noch mehr davon
Facebook Logo Teilen Sie auf Facebook Ihre Sizilien-Erfahrungen mit anderen
Google+ Logo Google+ bietet Ihnen Informationen von Reiseprofis
Twitter Logo Verfolgen Sie die neuesten Sizilien-Nachrichten auf Twitter

Ihnen steht mehr der Sinn nach ausführlichen Informationen?
Dann abonnieren Sie einfach unseren kostenlosen Sizilien-Newsletter:

Er ist nicht nur kostenlos, sondern auch kurz:
Ein oder zwei Sätze und ein Link leiten Sie zur eigentlichen Informationsquelle.
Diese findet sich häufig bei der Sizilien-Expertin Britta Bohn:

Logo Sizilien-Blog Brittas Sizilien-Blog
Logo Sizilien verstehen Brittas Artikelsammlung Sizilien verstehen

Fragen Sie uns!

Die ideale Ferienwohnung

Ferienwohnungen im Mer et Soleil

Mer et Soleil   ⇒ Info

  • Ferienwohnungen direkt am Meer
  • Private Badebucht
  • Eingebettet in einen Pinienhain
  • Sichere Parkplätze
  • Entfernung Meer:  50 m
  • Entfernung Bahnhof:  3,5 km
Ferienwohnungen im Villaggio Santino

Villaggio Santino   ⇒ Info

  • Ferienwohnungen direkt am Meer
  • Private Badebucht
  • Eingebettet in mediterranes Grün
  • Sichere Parkplätze
  • Entfernung Meer:  50 m
  • Entfernung Bahnhof:  3 km
Ferienhaus Villa Marie

Villa Marie   ⇒ Info

  • Ferienhaus direkt am Meer
  • Felsbadebucht mit Badeplateaus
  • Ruhige Lage
  • Sehr gepflegt
  • Entfernung Meer:  30 m
  • Entfernung Bahnhof:  4 km
Die Einfahrt zur Villa Caterina in Cefalu

Villa Caterina   ⇒ Info

  • Große Villa in traditionellem Stil
  • 6 abgeschlossene Ferienwohnungen
  • Großer mediterraner Garten
  • Ideal für Familien
  • Entfernung Meer:  0.8 km
  • Entfernung Bahnhof:  0.6 km
Ferienwohnung in der Casa Maria in Santa Flavia - Balkon der Ferienwohnung 'Stella'

Casa Maria   ⇒ Info

  • Ruhige Altstadt-Lage
  • Ideal für preisbewusste Sizilien-Urlauber
  • 8 abgeschlossene Ferienwohnungen
  • 2 davon mit großer Dachterrasse
  • Entfernung Meer:  1.3 km
  • Entfernung Bahnhof:  0.5 km
Ferienwohnung Casa Chloé in Santa Flavia

Casa Chloé   ⇒ Info

  • Zentrale Altstadt-Lage
  • Lebhafte und sympathische Nachbarschaft
  • Buntes Licht  mit Philips Hue
  • Entfernung Meer:  1.1 km
  • Entfernung Bahnhof:  0.1 km
  • Gasetagenheizung für einen Winter-Urlaub
Ferienwohnung Casa Colibrì in Santa Flavia

Casa Colibrì   ⇒ Info

  • Zentrale Altstadt-Lage
  • Balkon mit Meerblick
  • Dachterrasse mit Meerblick
  • Entfernung Meer:  1.3 km
  • Entfernung Bahnhof:  0.5 km
  • Komfortheizung für einen Winter-Urlaub
Ferienwohnung Casa Enza in Santa Flavia

Casa Enza   ⇒ Info

  • Kleines Penthouse
  • Wohnfläche:  50
  • Dachterrasse:  130 mit Panoramablick
  • Entfernung Meer:  1.2 km
  • Entfernung Bahnhof:  0.2 km
  • Komfortheizung für einen Winter-Urlaub
Ferienwohnung Casa Panorama in Santa Flavia

Casa Panorama   ⇒ Info

  • Kleines Penthouse
  • Wohnfläche:  35
  • Dachterrasse:  25 mit Panoramablick
  • Entfernung Meer:  1 km
  • Entfernung Bahnhof:  0.1 km
  • Komfortheizung für einen Winter-Urlaub

Immobilie kaufen

Immobilie kaufen

Immobilie kaufen   ⇒ Info

Schon seit vielen Generationen ist Sizilien ein Auswanderungsland. Sizilianer zieht es Richtung Nord-Italien - wie z.B. Domenico Dolce - oder gleich in die USA - wie z.B. einen gewissen Salvatore Pacino, den Vater von Al Pacino.

Was aber passiert mit den zurückgelassenen Häusern? Meistens nichts! Um das zu ändern, werden sie mittlerweile für einen symbolischen Preis verkauft - wie z.B. in Pollina. Greifen Sie zu!

Fragen Sie uns!

Sizilien-Suche  •  Einfach und werbefrei:

© 2012-2015 Trip Tipp Sicily

Letzte Änderung: 13. Mai 2017