Cefalu - Anfahrt

Karte der drei Flughäfen Siziliens

Ihr Sizilien-Urlaub beginnt am Flughafen - meistens jedenfalls. Natürlich können Sie auch mit dem eigenen Auto anreisen. In diesem Fall würde Sie eine Fähre vom Festland nach Sizilien bringen. Wir gehen im Folgenden aber davon aus, daß Ihr Sizilien-Urlaub auf einem dieser drei Flughäfen beginnt:

Die Flughäfen Catania (Marker 1 rechts in der Karte) und Palermo (Marker 2) sind ganzjährig durch Linienflüge auch an Flughäfen nördlich der Alpen angebunden. Im Sommer ist besonders Catania, der größte Flughafen Siziliens, Ziel vieler Charterflüge.

Der Flughafen Trapani (Marker 3) verdankt seine Existenz im Wesentlichen Billigfliegern. Da ein Sizilien-Urlaub im Winter nach wie vor als Geheimtipp gilt, gibt es in dieser Jahreszeit zum Flughafen Trapani nicht sonderlich viele Verbindungen.

... mit dem Mietwagen

Mietwagen für einen Sizilien-Urlaub

Die Fahrt mit dem Mietwagen besteht aus zwei Schritten. Im ersten Schritt geht es vom Flughafen zum Autobahnanschluss Cefalu. Diesen sehen Sie links unten im Stadtplan nachdem Sie ihn ein wenig herausgezoomt haben. Abhängig vom jeweiligen Flughafen folgen Sie diesen Autobahnen:

Vom Autobahnanschluss Cefalu aus folgen Sie dann im zweiten Schritt der blauen Linie bis zum großen Parkplatz am Strand (roter Marker 5). Möchten Sie umgekehrt von diesem Parkplatz aus zum Autobahnanschluss Cefalu fahren, folgen Sie der roten Linie.

... mit Bus und Bahn

Die italienische Bahn Trenitalia für einen Sizilien-Urlaub

Auch die Fahrt mit Bus und Bahn besteht aus zwei Schritten. Im ersten Schritt geht es mit Fernbussen vom Flughafen zum Hauptbahnhof Palermo. Abhängig vom jeweiligen Flughafen nehmen Sie Fernbusse dieser Unternehmen:

Im zweiten Schritt bringt Sie die Trenitalia vom Hauptbahnhof Palermo tagsüber im Stundenrythmus zum Bahnhof von Cefalu. Die exakten Fahrzeiten finden Sie mit Hilfe der Fahrplan-Auskunft der Trenitalia.

Fragen Sie uns!