Sizilien

Sizilien - Urlaub auch für Stadtmenschen

"Abwechslung ist das Gewürz des Lebens" sagen die Engländer.
Stimmt - irgendwann langweilen sogar die Traumstrände Siziliens.
Also machen wir doch mal zur Abwechslung einen Stadtbummel. Besonders interessant ist natürlich Palermo.

Wer es gemütlicher mag, dem empfehlen wir einen Ausflug in die Madonien. Hier bieten kleine Bergdörfer - wie z.B. Gratteri - eine spannende Mischung aus Urbanität und "mitten in der Natur". Wie die folgenden Bilder zeigen, hat diese Abwechslung auch unseren Trip Tipp Fotografen gefallen:

Die Piazza San Domenico im Stadtzentrum von Palermo. Unsere Trip Tipp Fotografin schoss dieses Foto von der Dachterrasse des Kaufhauses La Rinascente aus. Hier lädt die Bar Obikà Sizilien-Urlauber zu einer Pause ein.
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Vogelperspektive auf die Altstadt von Trapani. Man sieht hier sehr schön die Sichelform der Altstadt. Sie gab der Stadt ihren antiken Namen "Drepanon", was im Griechischen schlicht Sichel bedeutet.
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Enge Gasse in Erice. Erice liegt auf einem Berg vor den Toren Trapanis und zieht Sizilien-Urlauber magnetisch an. Kein Wunder: der Blick auf das Meer, die Stadt und deren Hinterland ist einfach atemberaubend.
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Blick auf Gratteri, eine kleine Stadt in den Madonien. Gratterie beeindruckt Sizilien-Urlauber nicht nur durch ihre Lage, sondern auch das Engagement der Bürger für ihre Stadt.
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Diese Katze "erwischte" unsere Trip Tipp Fotografin auf einer Mauer in Santa Flavia. Nicht nur Katzen fühlen sich in dieser kleine Stadt in der Nähe Palermos wohl. Santa Flavia gilt unter Urlaubern als einer der Geheimtipps zum Überwintern auf Sizilien.
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.

Zurück zur Startseite

The coast of Sicily is 1000 km long, so there is a great deal to see - much more than in the pictures above. Our Trip Tip photographers show a few more scenes here:

Zurück zur Startseite 'Sizilien-Urlaub'

Fragen Sie uns!

Sizilien-Suche  •  Einfach und werbefrei:

© 2012-2015 Trip Tipp Sicily

Letzte Änderung: 15. April 2017