Ratgeber - Alltag in Sizilien

Sie sind ein Sizilien-Entdecker und haben sich daher bewusst für eine Altstadt-Ferienwohnung entschieden. Denn hier ist schon der ganz normale Alltag ein Erlebnis.

Fahrende Händler bringen laut rufend Obst, Gemüse und Brot vorbei. Die Bar mit dem leckeren Cappucino öffent gleich um die Ecke. Fahrkarten für den Zug nach Palermo gibt es eine Strasse weiter.

Sie lernen gerade Italienisch? Dann ist der sizilianische Alltag eine super-effektive Übungseinheit. Stürzen Sie sich einfach hinein. Ein paar Tipps dazu finden Sie in den nächsten Abschnitten:

Grussformeln

Alltag - Grussformeln
Arrivederci

Das mittlerweile in Deutschland beliebte "ciao" verbietet sich in Italien als zu vertraulich gegenüber Fremden. Man verwendet es nur bei guten Bekannten.

Wir empfehlen: Betreten Sie ein Geschäft/Lokal oder schauen Sie auf der Strasse ältere Menschen neugierig an, grüssen Sie mit "Buongiorno" (Guten Tag), dieses allerdings nur bis ca. 14.00, danach gilt bereits "Buonasera" (Guten Abend).

Bei Verabschiedungen verwendet man "arrivederci" (auf dass wir uns wiedersehen). Möchten Sie älteren Menschen gegenüber besonders höflich auftreten, nutzen Sie stattdessen "arrivederla" (auf dass ich Sie wiedersehe).

Zu Fuss unterwegs

Alltag - Zu Fuss unterwegs
Foto: Hédi Benyounes

Wundern Sie sich nicht, wenn Ihnen folgendes wiederfährt: Sie möchten die kurze Strecke zur Pizzeria im nächsten Dorf zu Fuss gehen. Neben Ihnen hält ein Wagen und Sie werden freundlich gefragt, ob man Sie ein Stück mitnehmen könne.

Hintergrund: Die Sizilianer legen so gut wie jede Strecke im Auto zurück. Spazierengehen ist nicht sehr verbreitet und weckt den Helferinstinkt.

Antworten Sie dann am besten: "Grazie mille - facciamo [sprich: fatschamo] un po' di sport." (Vielen Dank - wir machen ein bischen Sport).

Parkschein

Alltag - Parkschein
Parkschein der Stadt Bagheria

Sehen Sie auf einem Schild, dass das Parken kostenpflichtig ist, finden aber keinen Parkautomaten, können Sie einen Parkschein in einem der Geschäfte an der Strasse erwerben. Hier muss man sich ein wenig durchwurschteln.

Versuchen Sie es in der nächsten Bar oder beim "Tabacchi". Der verkauft nicht nur Tabakwaren, sondern wie die Trafiken in Österreich auch Kleinwaren, Briefmarken, Fahrkarten und Parkscheine.

Siesta

Alltag - Siesta
Foto: Daniela Turcanu

In den wärmeren Gegenden der Welt ist es ausserordentlich vernünftig eine ausgedehnte Mittagspause zu machen - so auch in Sizilien.

Die meisten Geschäfte sind daher zwischen 13:00 und 16:00 geschlossen. Zum gerechten Ausgleich sind sie dann aber auch meist bis 20:00 oder 22:00 geöffnet.

Grössere Supermärkte verzichten auf die Siesta und sind auch – mit etwas eingeschränkten Zeiten - Samstag und Sonntag geöffnet.

Bars und Restaurants haben meist an einem Tag in der Woche geschlossen, den man den aushängenden Öffnungszeiten entnehmen kann (chiusura settimanale).

Elektrizität

Alltag - Elektrizität
Foto: rawpixel

Spannung: 220/230 Volt Wechselstrom

Eurostecker: ist kompatibel

Schuko-Stecker DE: ist kompatibel

Schuko-Stecker IT: Es ist ein Adapter nötig.

Streichhölzer und Feuerzeuge

Alltag - Streichhölzer und Feuerzeuge
Foto: Gift Habeshaw

Streichhölzer und Feuerzeuge bekommen Sie nicht im Supermarkt, sondern nur im Tabakladen, den "Tabacchi".

Hier können Sie - wie in den österreichischen Trafiken auch Kleinwaren, Briefmarken, Fahrkarten und Parkscheine kaufen.

Al Bar

Alltag - Al Bar
Typische italienische Bar

Eine "Bar" findet man in Sizilien an jeder Ecke. Es handelt sich jedoch nicht – wie der Begriff andeuten könnte - um ein "anrüchiges Lokal", sondern es ist der Oberbegriff für einen sozialen Treffpunkt, wo man isst, trinkt und Neuigkeiten austauscht... mehr

Im Restaurant

Alltag - Im Restaurant
Foto: Jay Wennington

Betreten Sie ein Restaurant, weist Ihnen üblicherweise der Kellner einen Tisch zu. Es empfielt sich also zu warten, bis dieser auf Sie zukommt.

Gehen Sie mit mehreren Leuten essen, werden Sie die Frage, ob zusammen oder getrennt gezahlt werden soll, vermissen. Es wird immer eine Rechnung über alles gestellt.

Sind Italiener dabei, wird sicherlich der Vorschlag kommen, den Gesamtbetrag einfach durch die Anzahl der Personen zu teilen, wie es in Italien üblich ist. Hardern Sie nicht mit Ihrem Schicksal, falls Sie nur ein kleines Gericht genommen haben, beim nächsten Mal sind Sie im Vorteil.

Für Gedeck (coperto) und/oder Service (servizio) wird normalerweise ein Zuschlag pro Person (ca. 1,50 - 3 €) oder prozentual auf den Umsatz (ca. 10-15 %) berechnet.

Das Trinkgeld wird einfach auf dem Tisch liegengelassen.

Rauchen

Alltag - Rauchen
Foto: Mathew MacQuarrie

Damit haben die Italiener uns wirklich verblüfft: Das Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden, Bars und Restaurants wurde recht klaglos akzeptiert und wird eingehalten.

1- und 2-Cent Münzen

Alltag - 1- und 2-Cent Münzen
Foto: Jonathan Brinkhorst

Auf Sizilien werden Sie fast vergeblich nach den kleinen Cent-Münzen suchen. Eine alte Gewohnheit aus den alten Lira-Zeiten ist das Runden. Die zweite Stelle nach dem Komma wird meist auf 5 bzw. 10 Cent abgerundet.

Kassenbon

Alltag - Kassenbon
Foto: Carli Jeen

Lassen Sie sich immer einen Kassenbon (scontrino, gesprochen skontrino) geben. Es kann sein, daß die Finanzpolizei "Guardia di finanza" Kontollen durchführt und Sie vor dem Geschäft nach dem Beleg gefragt werden. Sollte kein Bon vorgelegt werden können, gibt es eine Strafe für den Verkäufer und den Käufer. In Geschäften achten deshalb die Kassierer meist sehr darauf, daß Sie den Beleg mitnehmen.

Streik

Alltag - Streik
Foto: Chris Slupski

Ein wichtiges Wort, das Sie sich merken sollten, ist "sciopero" (gesprochen: schopero). Die meisten Streiks betreffen nur eine bestimmte Branche und dauern zwischen 4 Stunden und einem Tag. Streiks werden normalerweise vorher angekündigt, so dass Sie z.B. am Bahnhof oder an Haltestellen auf Aushänge mit dem Streikhinweis und den Zeiten treffen können.

Notfallnummern

Alltag - Notfallnummern
Foto: John Cameron

Die folgenden Nummern können Sie direkt vom Festnetz und Handy ohne Vorwahl anwählen.

Europäische Notrufnummer: 112

Polizei, Rettungswagen: 113

Notarzt, Krankenwagen: 118

Feuerwehr: 115

Waldbrand: 1515

Pannenhilfe: 116

Vorwahlen

Alltag - Vorwahlen
Foto: Anete Lūsiņa

Die internationale Vorwahl für italienische Telefone ist +39. Telefonieren Sie aus einem der DACH-Länder, steht das "+" für 00.

Soweit ist alles wie zu erwarten. Es gibt es aber eine kleine Besonderheit: Die Null der italienischen Vorwahl bleibt erhalten. Allerdings nur im Festnetz. Im Mobilnetz fällt sie wie üblich weg. Hier ein Beispiel:

Motto: Warum Sachen einfach machen, wenn es auch kompliziert geht...

Konsulate

Alltag - Konsulate
Foto: Nicole Harrington

Deutscher Honorarkonsul:

Dr. Vincenzo Militello
Via Principe di Villafranca 33, 90141 Palermo
Tel/Fax: +39/091/9820808
Email: palermo@hk-diplo.de

Österreichische Honorarkonsulin:

Dr. Irene Salcher-Cillari
Via Leonardo da Vinci 145, 90145 Palermo
Tel: +39/091/6825696
Fax: +39/091/6823956
Email: consolatoaustria.pa@hotmail.it

Schweizer Konsulat:

Consolato di Svizzera
Via Morgioni 41, 95027 San Gregorio di Catania (CT)
Tel/Fax: +39/095/386919
Email: catania@honrep.ch

Wörterbuch

Alltag - Wörterbuch
Foto: Romain Vignes

Egal, ob Sie kein Wort Italienisch sprechen oder gerade Italienisch lernen - ein Wörterbuch sollten sie im Sizilien-Urlaub immer dabei haben.

Für engagierte Italienisch-Lerner gehört auf jeden Fall auch eine Verbtabelle dazu. Auch kann der Wortschatz des Wörterbuchs gar nicht gross genug sein. Zu häufig fehlen sonst gerade die interessanten aber selten gebrauchten Wörter oder Wendungen.

All das in Papierform durch den Sizilien-Urlaub zu schleppen möchte wohl niemand. Glücklicherweise bietet das Internet hier Hilfe - und das sogar kostenlos:

Die Übersetzung ganzer Sätzen durch DeepL funktioniert im Vergleich zu anderen Programmen erstaunlich gut. Andererseits handelt es sich hierbei auch nur um eine "Künstliche Intelligenz" - also eine Maschine, die nicht ansatzweise weiss was sie tut. Wir empfehlen daher Deepl und ähnliche Programme nur Nutzern, deren passives Italienisch so gut ist, dass sie die Maschine korrigieren können. So vermeiden Sie peinliche Missverständnisse.

Mücken

Alltag - Mücken
Foto: Presley Roozenburg

Mücken können uns die lauen Sommernächte so richtig vermiesen. Jucken, allergische Reaktionen oder im schlimmsten Falle die Übertragung von Krankheiten können die kleinen Plagegeister mit sich bringen.

Die Frage nach dem besten Mückenschutz beschäftigt deshalb Laien und Fachwelt. Dieser Artikel gibt einen Überblick über das Problem der Mücken im Allgemeinen und den den Mückenschutz im Besonderen.

Verkehr

Alltag - Verkehr
Fiat 500 in Bagheria

Offiziell gelten auf Sizilien natürlich mehr oder weniger die gleichen Verkehrsregeln wie in ganz Europa. In der Praxis legt der "sizilianische Verkehrsteilnehmer" sie aber recht flexibel aus.

Auf den ersten Blick scheint hier das Recht des Stärkeren zu dominieren. Das stimmt aber keinesfalls. Vorfahrt hat einfach derjenige, der "vor-fährt" - das kann auch der ältere Herr mit seinem kleinen roten Panda sein... mehr

Müllvermeidung

Alltag - Müllvermeidung
Foto: Pawel Czerwinski

Themen wie Mülltrennung, Müllverbrennung, Recycling, Kreislaufwirtschaft, usw. werden in Sizilien auf politischer Ebene teils hitzig diskutiert. In der Praxis gibt es schon lange Städte mit einem vorbildhaften System zur Mülltrennung.

Besonders positiv fällt z.B. Castelbuono auf. Hier holen Esel den (getrennten!) Müll direkt vor der Haustür ab. Andere Städte führen die Mülltrennung gerade ein und experimentieren mit verschiedenen Methoden.

Und was können wir als Sizilien-Urlauber tun? Genau - den Müll gar nicht erst erzeugen. Hier ein paar Tipps dazu:

Beispiele für Wein vom Fass:

Beispiele für Ferienwohnungen mit Wasseraufbereitung (geeignet selbst für Babys):

Alle drei Ferienwohnungen liegen im Zentrum des Fischerdorfs Santa Flavia.

The Essence of Sicily

The Essence of Sicily
Emotionales Sizilien-Video von John Robertson

Fragen Sie uns!

Italienisch lernen

Solemar Academy - Italienisch lernen in Cefalu

In Ihrem Sizilien-Urlaub können Sie das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und Italienisch lernen. Eine der besten Sprachschulen Siziliens ist die Solemar Academy in Cefalù.

Sie bietet ausserdem Ferienwohnungen in einer alten sizilianischen Villa mit riesigem Garten und ein vielseitiges Freizeitprogramm.

Die ideale Ferienwohnung

Immobilie kaufen

Fragen Sie uns!

Literaturtipps

Literatur

Heutzutage können sich glücklicherweise nicht nur privilegiert Nordeuropäer wie einst Goethe eine Reise nach Sizilien erlauben. Dementsprechend gibt es eine Vielzahl von Literatur: Reiseführern aber auch einige Reiseberichte, Romane und natürlich Sachbücher - vor allen Dingen zum Thema "Mafia". Wir stellen hier einige besonders interessante Titel vor.