Sizilien

Impressionen aus Cefalù

Sie möchten in Sizilien Urlaub machen und können sich nicht zwischen Bergen und Meer entscheiden? Kein Problem - in Cefalù haben Sie beides. Und mehr noch: Die gut erhaltenen Altstadt um den wuchtigen Dom herum versetzt Sie zurück in's Mittelalter - jedenfalls architektonisch. Die folgenden Trip Tip Fotos geben Ihnen einen Eindruck von dieser spannenden Mischung.

Beginnen wir mit der Haupt-Attraktion Cefalus - dem über einen Kilometer langen Strand aus feinstem Sand - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Der Strand von Cefalù lockt nicht nur mit seinem feinen Sand, sondern auch dem weiten Blick auf das offene Meer - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Sizilien-Urlauber, die nicht schwimmen mögen, können sich in Cefalù auch mit Tretboot oder Yacht bewegen - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Morgens sind zumeist selbst touristische Attraktionen noch ruhig. Und das Licht lässt alles wärmer erstrahlen - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Nach dem Strand ist die Altstadt die größte Attraktion von Cefalù. Und das Beste: beide haben Sie am Morgen fast für sich alleine - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Den perfekten Mix zwischen Altstadt und Strand finden Sizilien-Urlauber im alten Hafen von Cefalu - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Die Mole des alten Hafens von Cefalù im milden Licht der aufgehenden Sonne - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Der alte Hafen von Cefalu bietet nicht nur einen kleinen Strand, sondern direkt an letzterem auch eine moderne Bar - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Auf dem Weg zum Yachthafen von Cefalu begegnen Sie auch dem Leuchtturm der Stadt - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Im neuen Hafen von Cefalu liegen vor allen Dingen Yachten und die Schnellboote zum Erreichen der Äolischen Inseln - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Ein Boot verlässt den Yachthafen von Cefalu im Gegenlicht - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Sizilien-Urlauber müssen sich in Cefalù nicht zwischen Bergen und Meer entscheiden. Hier gibt es beides - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Die Bastione di Capo Marchiafava war in alten Zeiten die erste Verteidigungslinie Cefalùs gegen Eindringlinge, die über das Meer kamen - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Lichtspiele in der abendlichen Altstadt von Cefalu - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Der Dom ist eines der zentralen Sehenswürdigkeiten von Cefalu - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Schwalben nutzen die Türme des Doms von Cefalu für ihre Flugübungen - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Der Dom von Cefalu liegt auf einer Ost-West-Achse. Durch den Haupteingang blicken Sie morgens dem Sonnenaufgang entgegen - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Auf der Ostseite des Doms können Sizilien-Urlauber prächtige mittelalterliche Mosaiken bewundern. - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Vom Dom aus überblickt man sehr schön den Domplatz und das Rathaus von Cefalu - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Das Osterio Magno ist das bekannteste mittelalterliche Haus in Cefalù - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
'Begrünte' Gasse in der Altstadt von Cefalù - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Das Museo Mandralisca trägt den Namen eines aufgeklärten Aristokraten, dem viel an der Bildung in seiner Heimatstadt Cefalù gelegen war - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
In Cefalu sind nicht nur viele mittelalterliche Gebäude erhalten, sondern auch ein 'Waschsalon' - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Die aufgehende Sonne beleuchtet 'Fußball-Weltmeisterschafts-Flaggen' in der Altstadt von Cefalu - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Die Altstadt von Cefalu ist ja eigentlich eine Fußgängerzone. Für einen kleinen Fiat 500 machen wir aber eine Ausnahme - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.
Eine Ausnahme vom Autoverbot in der Altstadt von Cefalu gibt es natürlich noch - den Lieferverkehr. Sizilien-Urlauber wollen schließlich nicht hungern - mehr...
Fotografin: Britta Bohn Facebook / Google+
Freie Nutzung bei Namensnennung erlaubt.

Fragen Sie uns!

Sizilien-Suche  •  Einfach und werbefrei:

© 2012-2015 Trip Tipp Sicily

Letzte Änderung: 15. April 2017