Mit dem Kreuzfahrtschiff nach Palermo

Palermo - Kreuzfahrten

Palermo ist eine der wenigen sizilianischen Städte, deren Sehenswürdigkeiten man nicht nur mit Auto, Bus und Bahn erreicht, sondern auch mit Kreuzfahrtschiffen.

Diese legen im Hafen direkt an der Stadt an. Dadurch können Gäste von Kreuzfahrtschiffen viele der Sehenswürdigkeiten Palermos einfach zu Fuss erreichen.

Ein flüchtiger Blick auf die Karte verführt dazu, vom Haupttor des Hafens über die breite Via Emerico Amari in die Innenstadt zu gehen. Wir empfehlen allerdings den in der Karte grün markierten "Schleichweg".

Er ist nicht nur wesentlich ruhiger, sondern endet in der grünsten Fussgängerzone Palermos, der Via Principe di Belmonte. Sie ist ein perfekter Startpunkt für unseren entspannten Rundgang und bietet an ihrem Ende einige interessante kulinarische Verlockungen.

Hier geht's weiter...

Palermo ist die wohl unterschätzteste Stadt Italiens. Tatsächlich bietet sie sehr viel mehr, als die Klischees von Mafia, Moder und Madonna. Für Entdecker ist Palermo ein Eldorado von Überraschungen. Und "normale" Sehenswürdigkeiten gibt es natürlich auch. Auf eine Webseite passt all das nicht. Daher haben wir unseren Palermo-Artikel in diese Abschnitte zerteilt.

Fragen?

Stellt eure Fragen und holt euch jede Menge Geheimtipps zu Palermo und Sizilien in unserer Facebook-Gruppe:

The Essence of Sicily

The Essence of Sicily
Emotionales Sizilien-Video von John Robertson