Street Art in Palermo

Palermo - Street Art
Liebling, gehen wir ans Meer

Palermo ist der Inbegriff einer mediterranen Metropole mit einer langen Geschichte, die ihre Spuren in Form von beeindruckenden Palästen, Kirchen und Plätzen hinterlassen hat.

Die Altstadtgassen Palermos erzählen ihre eigene Geschichte von Verfall und Wiedergeburt, der Charme bröckelnder Fassaden wechselt sich ab mit dem Glanz renovierter Palazzi. In dieser inspirierenden Umgebung hat sich die Kunstform "Street Art" ihren eigenen Kosmos erschaffen.

Mit vielen Bildern wird die Identität Palermos ausgedrückt. Themen wie Mafia, Religiosität oder die Verbundenheit mit dem Meer, wie der Tintenfisch im Bild symbolisiert, der zudem noch mit den Worten "Amore - Amuni- A Mari" umgeben ist, frei übersetzt aus dem sizilianischen "Liebling, gehen wir ans Meer".

Pssst... nicht weitersagen:

Logo - Ferienwohnungen in Palermo Mitten in der Altstadt Palermos gibt es einige sehr schön renovierte Ferienwohnungen.
Im Winter haben Sie die Sehens­würdig­keiten Palermos fast für sich alleine - mit durchschnittlich vier Stunden Sonne pro Tag!

Street Art und Anti-Mafia

Palermo - Street Art - Anti-Mafia
Vereint gegen die Mafia - die Mafia-Jäger Falcone und Borsellino

Das Thema Anti-Mafia wird besonders eindrucksvoll durch ein riesiges Street Art-Wandbild der beiden Mafia-Jäger Falcone und Bosellino dargestellt, die 1992 von der Mafia ermordet wurden, was einen bis dahin nicht gekannten Aufschrei der Palermitaner hervorgerufen und letztendlich den Niedergang der kriminellen Organisation eingeleitet hat.

Der prominente Platz gegenüber vom Yachthafen und die Dimension dieses Street Art-Kunstwerkes zeugen vom Selbstbewusstsein einer Stadt, die sich aus dem Würgegriff der Mafia befreit hat.

Street Art und Religion

Palermo - Street Art - Religion
Palermos Stadtheilige Santa Rosalia steht im Halteverbot

Religiosität spielt auf Sizilien eine wichtige Rolle und jede Stadt hat Schutzheilige, zu deren Ehren großartige Prozessionen stattfinden. Im Alltag trifft man häufig auf Madonnenbildnisse oder den umstrittenen Padre Pio, der trotz zweifelhafter Heiligkeit von vielen Sizilianern verehrt wird.

Das Thema wird von Street Art-Künstlern unterschiedlich interpretiert, als rein religiöse Verehrung oder auch vermischt mit Kritik an der Anbetung von Heiligen und Ikonen.

Dieser Street Artist ist auf jeden Fall ein glühender Verehrer der Stadtpatronin Palermos "Santa Rosalia".

Street Art bunt und lebendig

Palermo - Street Art - Bunt und lebendig
Der fragmentierte Mensch trifft antiken Römer

Nicht alle Street Art-Graffitis transportieren eine Botschaft, sondern sind einfach nur farbenfroh oder bizarr - eine Hommage an die Lebendigkeit Palermos.

Das besondere an einem Spaziergang durch Palermos Street Art-Welt ist das Aufeinandertreffen von moderner Kunst und geschichtsträchtigen Gebäuden, Treppen und Mauern, wie dieses Street Art-Gemälde sowohl bildlich darstellt als auch durch seine Platzierung an einer moosbewachsenen Treppe, umgeben von bröckelnden Mauern zum Ausdruck bringt.

Street Art zeigt, dass Sizilien viel mehr ist als Mafia und Madonna und man sollte die Insel mit ihrer Schönheit und den herzlichen Menschen unbedingt als nächstes Urlaubsziel einplanen - ein Angebot, das man nicht ablehnen kann!

Hier geht's weiter...

Palermo ist die wohl unterschätzteste Stadt Italiens. Tatsächlich bietet sie sehr viel mehr, als die Klischees von Mafia, Moder und Madonna. Für Entdecker ist Palermo ein Eldorado von Überraschungen. Und "normale" Sehenswürdigkeiten gibt es natürlich auch. Auf eine Webseite passt all das nicht. Daher haben wir unseren Palermo-Artikel in diese Abschnitte zerteilt.

Fragen?

Stellt eure Fragen und holt euch jede Menge Geheimtipps zu Palermo und Sizilien in unserer Facebook-Gruppe:

The Essence of Sicily

The Essence of Sicily
Emotionales Sizilien-Video von John Robertson

Street Art auf Pinterest

Sizilien - Palermo - Street Art - Drachentöter
Die Streetart Palermos widmet sich auch alten Sagen, wie der des Drachentöters. Unser ganz besonderer Dank für das Foto geht an das Team von Filly Biz.
Sizilien - Palermo - Street Art - Uwe Jäntsch
Street Art von Uwe Jäntsch: Never promised you a rose garden.
Sizilien - Palermo - Street Art - Petrus
Nimm's nicht so schwer, alter Mann.
Sizilien - Palermo - Street Art - Santa Rosalia
Santa Rosalia - die Schutzheilige Palermos.
Sizilien - Palermo - Street Art - Jesus
Irgendwie auch Street Art.
Sizilien - Palermo - Street Art - Anti-Mafia
Street Art-Porträt der beiden Mafia-Jäger Falcone und Borsellino.
Sizilien - Palermo - Street Art - Vogelmensch
Vogel und Mensch vereint dank Street Art.
Sizilien - Palermo - Street Art - Herz
Kippfigur mit Herz.
Sizilien - Palermo - Street Art - Baby
Oh Baby...
Sizilien - Palermo - Street Art - Köpfe
Moderner Mensch trifft alten Römer.
Sizilien - Palermo - Street Art - Krake
Street Art holt das Meer in die Stadt.
Sizilien - Palermo - Street Art - Regenbogen
Somewhere...
Sizilien - Palermo - Street Art - Wäsche
Ein Fall von Alltagskunst.
Sizilien - Palermo - Street Art - Ape
Street Art Skulptur - eine typisch sizilianische Ape.
Sizilien - Palermo - Street Art - Puppen
Palermitanisches Marionettentheater - so kunstvoll wurden früher Geschichten erzählt.
Sizilien - Palermo - Street Art - Strassenmusik
Strassenmusik - Kunst für die Ohren.
Sizilien - Palermo - Street Art - Valentinstag
Street Art aus Blumen.
Sizilien - Palermo - Street Art - Altstadt-Karte
Palermo in früheren Zeiten.

Bleiben Sie in Kontakt...

...mit Hintergrund-Informationen der Sizilien-Expertin Britta Bohn:

Logo Sizilien-Blog Brittas Sizilien-Blog
Logo Sizilien verstehen Brittas Artikelsammlung Sizilien verstehen

...und unseren sozialen Medien:

Fragen Sie uns!

Italienisch lernen

Solemar Academy - Italienisch lernen in Cefalu

In Ihrem Sizilien-Urlaub können Sie das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und Italienisch lernen. Eine der besten Sprachschulen Siziliens ist die Solemar Academy in Cefalù.

Sie bietet ausserdem Ferienwohnungen in einer alten sizilianischen Villa mit riesigem Garten und ein vielseitiges

Freizeitprogramm... mehr

Mode aus Sizilien

Sizilien - Mode - Filly Biz

Sizilianische Mode? Dolce & Gabbana?

Stimmt! Ein echter Geheimtipp aber ist Mode, die in Sizilien entworfen und hergestellt wird.

Wie z.B. von Filly Cusenza aus Bagheria. Sie kreiert tragbare Kunst aus Stoffen, Faden und Knöpfen. Ihr Markenzeichen ist das peppige Cartoon Girl Filly Biz... mehr

Die ideale Ferienwohnung

Immobilie kaufen

Fragen Sie uns!

Literaturtipps

Literatur

Heutzutage können sich glücklicherweise nicht nur privilegiert Nordeuropäer wie einst Goethe eine Reise nach Sizilien erlauben. Dementsprechend gibt es eine Vielzahl von Literatur: Reiseführern aber auch einige Reiseberichte, Romane und natürlich Sachbücher - vor allen Dingen zum Thema "Mafia". Wir stellen hier einige besonders interessante Titel vor.